Neuer medienpädagogischer Wettbewerb konzept m+b

Ideenreiche MedienpädagogInnen in Rheinland-Pfalz sind aufgefordert, zukunftsweisende Ansätze zur Medienbildung beim Wettbewerb „konzept m+b – Förderpreis für innovative Medienbildung “ einzureichen.

Ich bin ja ein Freund der Koppelung einer Vergabe von Projektgeldern an Fortbildungen oder auch Foren zum Austausch der Projektträger.  Das liefert ein gute Argumentation gegenüber seinem Arbeitgeber sich in Zeiten der Personalknappheit mal außerhalb der Einrichtung mit anderen auseinandersetzen und weiterbilden zu können. Und so ist auch der Förderpreis gekoppelt an fünf Projekttage, die  der Wettbewerbsanbieter medien+bildung.com als Unterstützung zur Umsetzung der prämierten Projektideen durchführt.

Bewerbungen für den Förderpreis können bis zum 31. August 2010 eingereicht werden, weitere Informationen sind im Anhang sowie auf der Website www.konzept-mb.de zu finden.

Für mich ist das eine gute Gelegenheit auf meine Sammlung medienpädagogischver Wettbewerbe in diesem Blog hier hinzuweisen: http://www.cyberwizard.de/?page_id=25. Ich freue mich über Ergänzungen per Email oder als Kommentar hier im Blog