Alternativen zu Second Live 2: Lively

So, endlich Zeit gehabt mal Lively, Google neue 3D-Welt, zu testen. Also Windows PC aktiviert, Software geladen und installiert (1 Minuten). Nachdem ich dann erstmal bei der Anzeige „Joining Room“ hängen geblieben bin (Tipp: neuen Google Account anlegen, mit dem alten geht es anscheinend nicht. Danke an MaXsiM), dauert es anschließend kaum 2 Minuten und ich hatte Raum und Avatar.

Lively

Lively als neues Second Life zu verkaufen, ist allerdings mehr als übertrieben. Lively sind kleine persönliche Chaträume, um einfach mal mit jemanden kurz zu quatschen (per Textchat), keine Community, kein User-Generated-Content, keine Ökonomie.

Ich würde mal sagen, das ist eher was für Kids, die gerne chatten und für die ist das super: leicht zu installieren, bunt, kostenlos und auf der eigenen Homepage einzubetten. (Und demnächst kommen wohl noch viele Möglichkeiten zur Avatargestaltung dazu.)

Wer möchte kann sich gerne meine kleine Insel anschauen. Das Abstellen eigener Möbel ist gestattet:

http://www.lively.com/dr?rid=6434353406946074259