Privatsphäre und informationelle Selbstbestimmung im „Web_2.0“

Kleiner Hinweis auf dieses hervorragende Positionspapier „Privatsphäre und informationelle Selbstbestimmung im „Web_2.0“. Da haben sich die KollegInnen auf der Josefstaler ExpertInnen-Tagung ja wieder mal viel Mühe gegeben und das trotz bestimmt auch toller Outdoor-Aktivity.

Da knn ich ja nur sagen: Hab ich doch Glück mit meinem Namen, siehe Yasni:

yasni.jpg

Toll, wenn man so vielseitig ist, oder? (Und wehe, jemand speichert da mein echtes Personenprofil!)