MaC_days 2008: Netzkultur Zwo.Null

1. bis 3.10.2008 in Josefstal

Netzkultur Zwo.Null: Aus Themen von Freaks werden Fragen des beruflichen Alltags in der Bildungsarbeit. Was mit dem Schlagwort von „Web Zwo.Null“ begann, ist längst zur Gestaltungsaufgabe einer neuen Netzkultur geworden. Soziale Netzwerke breiten sich auch in den Alltag von PädagogInnen hinein aus, – beruflich wie privat. Wer seine Zielgruppen vor Gefahr schützen will, braucht authentische Erfahrungen: Powerpointfolien per eMail versenden können reicht längst nicht mehr, um in der Netzgesellschaft adäquat handeln zu können.

Mehr Infos und Anmeldung: http://www.josefstal.de/mac/days/2008/