Safer Internet Day 2007

Der ist jetzt 4 Tage her. Und? Ist das Netz sicherer geworden?

Etwas skeptisch hat mich dann ja vor allem die Schulhofaktion gemacht. Bringt es was, die Schüler sich zum Fototermin auf dem Schulhof in Form eines @ aufstellen zu lassen? Wohl eher nicht. Überrascht bin ich nur, dass sich auf den Webseiten bis heute immerhin 12 Fotos finden lassen. Nicht schlecht!

Ansonsten war die Pressearbeit wirklich nicht schlecht und sowohl das TV als auch Zeitungen haben fleissig berichtet, wenn auch nicht grade über die Schulhofaktion. Ob das Hauptthema des Tages: „Bis Februar 2008 wollen europäische Mobilfunkunternehmen eine Selbstverpflichtungserklärung zur sicheren Nutzung von Mobilfunkinhalten unterzeichnen“ aber dabei der größere Wurf war, frag bestimmt nicht nur ich mich.

Dafür haben dann zahlreiche Anbieter zum Jugendschutz bis zum SID gewartet um neue Informationsangebote vorzustellen. Nun sind sie endlich raus! Unter anderem die Webseite zur Broschüre „Chatten ohne Risiko„, in der ja der „Cyberland-Chat“ auch auftaucht: geringes Risiko! Danke!
Alles zum Safer Internet Day: www.klicksafe.de

P.S.: Es gab einen schönen Blogartikel zur (Un-)Wirksamkeit des Tages, den ich leider nicht mehr wiederfinde. Tipps dazu bitte in die Kommentare.