Eine antrophologische Einführung in Youtube

Wie man sich wissenschaftlich dem Phänomen YouTube nähern kann, zeigt Michael Wesch in seiner Präsentation:  …durch teilnehmende Beobachtung. Dies ist dann für seine ZuhörerInnen auch gleich viel unterhaltsamer.