Project Niu: Naturwissenschaftliche Bildung im Web 2.0

Ein wie ich finde extrem cooles Projekt findet gerade mitten im pazifischen Ozean statt. Nach einem ersten Durchgang im letzten Jahr wurden vor vier Tagen drei „Nius“ (Hawaiianisch für Kokosnuss) vor Hawaii im Meer ausgesetzt: eine Flaschenpost vollgepackt mit Messinstrumenten, GPS und Satellitentelefon.

Auf der Webseite „www.projectniu.org“ kann die Wanderung der Nius nun auf Google Maps verfolgt werden und die aktuellen Daten zu Temperaturen, Wellenhöhe und einiges mehr abgerufen werden. Das Projekt möchte SchülerInnen Wissen über den pazifischen Ozean vermitteln, vor allem aber auch senbilisieren für die Folgen der Vermüllung der Meere.

Project Niu