Aus 3D-Bildungswelten
Version vom 29. März 2013, 20:28 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Second Life (http://www.secondlife.com) ist eine 3D-Welt im Internet, die von ihren BewohnerInnen gestaltet wird. Neben dem bekannten Second Life, bei dem sic…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Second Life (http://www.secondlife.com) ist eine 3D-Welt im Internet, die von ihren BewohnerInnen gestaltet wird.

Neben dem bekannten Second Life, bei dem sich nur Erwachsene anmelden dürfen, existiert eine paralleles Second Life, das nur für Jugendliche im Alter von 13 - 17 Jahren zugänglich ist, das sogenannte Teen Second Life. Erwachsenen ist das Betreten des Teen-Grid verboten, umgekehrt dürfen Jugendliche nicht das Grid für Erwachsene betreten.


Registrierung

Neben der offiziellen Second Life-Webseite, auf der man einen Account anlegen kann, gibt es nun auch deutschsprachige Seiten, die eine SL-Registrierung erlauben. Der Vorteil: beim erstmaligen Betreten von Second Life landet man nicht auf dem englischsprachigen "Help Island" und muß zunächst einige Aufgaben erfüllen, sondern kommt direkt auf eine deutschsprachige Insel.

Orte:


Möglich wird die Anpassung des Anmeldeformulars durch die Registration API von Second Life, die Linden Lab Interessierten zur Verfügung stellt: http://secondlifegrid.net/programs/api/reg