Aus 3D-Bildungswelten
Wechseln zu: Navigation, Suche


Teen Second Life nach Second Life umgezogen

Im Januar wurde der von LindenLab angekündigte Transfer des Teen Second Life in das Maingrid vollzogen. Auch wenn das Einstiegsalter für SL damit auf 16 Jahre gesenkt wurde, bedeutet dies nun für alle 13-15jährigen TSl-Nutzer, dass sie nun ausgeschlossen sind, bzw. warten müssen, bis sie 16 Jahre alt werden, um ihren Account wieder nutzen zu können. Wo das TSL im Maingrid zu finden ist, zeigt diese Karte: http://www.flickr.com/photos/mlange_b/5430812960/ Es lohnt sich insbesondere die pädagogischen Projekte wie Global Kids oder das British Council Island dort zu besuchen.

--Ziggy 7:46, 8 February 2011 (MET)

Rabatt für pädagogische Projekte in Second Life fällt weg

In ihrem Weblog gibt Linden Lab heute bekannt, dass es ab 1.1.2011 keinen Rabatt mehr auf Sim-Mieten für nicht-kommerzielle und pädagogische Projekte geben wird. Statt wie bisher 147,50$ werden dann 295$ monatlich für eine Sim fällig. Die OpenSim-Hoster wird das freuen. Für Second Life, das gerne den Mehrwert für Bildungseinrichtungen betont hat, ein merkwürdiger Entschluss.

--Ziggy 17:46, 4 October 2010 (MET)

Teen Second Life wird Ende 2010 geschlossen

Philip Rosedale gab auf der SLCC bekannt, dass das Teen Second Life am 31.12.2010 geschlossen wird. In einem Blogpost "The Future of TEens and Second Life" im Official Linden Blog werden Details erläutert. Danach wird das Main Grid ab 16 Jahre freigegeben. Alle Teens älter als 16 werden ins Maingrid transportiert. Alle anderen Accounts werden solange gesperrt bis sie 16 Jahre alt sind. Es wird noch überlegt, ob nicht auch für Teens unter 16 Jahren eine sichere Zone im Maingrid eingerichtet werden kann.

--Ziggy 21:16, 21 August 2010 (MET)

Onlinebildungsmesse Edustep vom 24.9.-24.10. in Second Life

Auf der Online-Bildungsmesse EDUstep haben BesucherInnen die Möglichkeit, sich bequem von zu Hause aus über zahlreiche Bildungsangebote in Berlin und Brandenburg zu informieren. http://www.edustep.de

--Ziggy 21:16, 21 August 2010 (MET)

Einladung zum 14. Arbeitskreis E-Learning

Am Donnerstag, den 8.4.2010 um 18:00 bis 19:30 Uhr
auf der Kybernethik 1 im Auditorium AVAMEO

Thema: Heike Philp: das Reisehandbuch für virtuelle Sprachreisen

--Ziggy 12:16, 7 March 2010 (MET)

Neue Lizenzbedingungen für Second Life

Die neuen neuen Lizenzbedingungen für Second Life stellt das Institut für Urheber- und Medienrecht in einem Blogbeitrag vor: http://www.urheberrecht.org/news/p/1/i/3921/

--Ziggy 12:12, 7 March 2010 (MET)

Videos der deutschen Präsentationen auf der VWBPE abrufbar

Die fünf Beiträge deutscher Bildungseinrichtungen wurden mitgeschnitten und lassen sich unter: http://www.ustream.tv/channel/avameo-test1 abrufen

--Ziggy 18:18, 13 March 2010 (MET)

Neue Liste der in Second Life aktiven Bildungseinrichtungen

In Zusammenhang mit der Virtual Worlds Best Practice in Education Conference hat Linden Lab am 12. März für Bildungsorganisationen die Möglichkeit eröffnet, sich selber auf den Sl-Webseiten darzustellen: http://edudirectory.secondlife.com/

--Ziggy 18:16, 13 March 2010 (MET)


Einladung zum 12. Arbeitskreis E-Learning

Am Donnerstag, den 11.02.2010 um 18:00 bis 19:30 Uhr
auf der Kybernethik 1 im Auditorium AVAMEO

Thema: Erfahrungsbericht: SL Projekte an der Hochschule der Medien in Stuttgart

--Ziggy 12:16, 7 February 2010 (MET)

Virtual Worlds – Best Practices in Education 2010

SL Conference – March 12-13, 2010

The VWBPE Conference provides opportunities for virtual world communities to showcase projects, courses, events and research that lead to best practices in education. The end result of collaborating, sharing, and co-construction of knowledge during the conference is the creation of innovative and immersive environments in which virtual world residents can learn, work, and play. http://www.vwbpe.org/ (Proposals können noch bis 15. Februar eingereicht werden.

--Ziggy 19:16, 14 January 2010 (MET)

Aus slbildung.de wird 3dbildungswelten.de

Nachdem nun Second Life nicht mehr die einzige virtuelle Welt ist, die im Bildungsbereich genutzt wird, wird sich nun auch das Wiki slbildung.de für andere Onlinewelten öffnen und ist ab sofort unter der Adresse http://www.3dbildungswelten.de erreichbar

--Ziggy 14:56, 11 January 2010 (MET)

Einladung zum 11. Arbeitskreis E-Learning in virtuellen Welten

am Donnerstag, den 14. Januar 2010 um 18:00 bis 19:30 Uhr auf der Kybernethik 1 im Auditorium AVAMEO http://3.ly/kybernethik1 Thema: Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life, Referentin: Dörte Giebel / Dora Quar

--Ziggy 14:28, 10 January 2010 (MET)

Aus Metaversa Island im Teen Second Life wird Cybergrid.de

Ende des Jahres schließt Metaversa Island im Teen Second Life, das bis heute einzige Angebot für deutschsprachige Jugendliche dort. Damit endet das medienpädagogische Projekt einer 3D-Community für deutschsprachige Jugendliche aber nicht, sondern wird ab sofort auf einem eigenen Grid (www.cybergrid.de) unter OpenSimulator fortgesetzt.

Zur Nachricht: http://www.metaversa.de/island/?p=171

--Ziggy 22:26, 22 December 2009 (MET)

Arbeitsbericht des Arbeitskreis „E-Learning in virtuellen Welten“ erschienen

Nach mittlerweile 9 Treffen des Arbeitskreises gibt es eine kleine Dokumentation einzelner Sitzungen zum Download: http://www.sltalk.de/akb1.pdf. Zukünftig trifft sich der Arbeitskreis jeden 2. Donnerstag im Monat um 18 Uhr.

--Ziggy 20:08, 10 December 2009 (MET)

8.Arbeitskreis E-learning, Ulrike Arndt:”Bachelorarbeit Prozessvisualisierung”

Bereits zum 8. Mal trifft sich nun schon der Arbeitskreis E-Learning am Donnerstag, den 22. Oktober 2009 um 18:00 bis 19:30 Uhr auf der Kybernethik 1 im Auditorium AVAMEO: http://slurl.com/secondlife/KybernEthik%201/129/177/23

--Ziggy 11:28, 19 October 2009 (MET)

iDay am 19.10.2009

Eine Gruppe von europäischen Hochschulen und Bildungsträgern stellt ihre Projekte in Second Life vor. 9 - 16 Uhr auf European University Island: http://simteach.net/eui/

--Ziggy 20:54, 13 October 2009 (MET)

Neue deutsche Second Life Webseite

Neben der gerade erst neu gestalteten Second Life Homepage, die inzwischen auch eine ziemlich gute deutsche Abteilung hat: http://secondlife.com/?lang=de-DE, hat Linden Lab nun eine zweite Webseite veröffentlicht: http://secondlife-neu-entdecken.de. Warum auch immer. via Twitter @torridluna

--Ziggy 14:54, 9 September 2009 (MET)

Bildungsexpedition Deutschland am 02.09.2009 bei SLTalk

Am 02.09.2009 veranstalt SLTalk in Wiesbaden ab 16:00 Uhr im Rahmen der Bildungsexpedition von Lutz Berger und Christian Spannagel eine Informationsveranstaltung zum Thema Bildung in virtuellen Welten. Auf der Veranstaltung informiert SLTalk live aus Wiesbaden und in Second Life über den aktuellen Stand der Bildung in virtuellen Welten: http://www.sltalk.de/index.php/2009/08/24/bildungsexpedition-deutschland-am-02092009-bei-sltalk/

--Ziggy 17:54, 31 August 2009 (MET)

Vorstellung der Jugendkampagne "Watch Your Web"

Dienstag, 2. Juni, 17 Uhr in Second Life bei Netzcheckers/Jugend Online

Am 9. Juni startet unter dem Titel "Watch Your Web" eine gemeinsame Jugendkampagne des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Sensibilisierung im Umgang mit persönlichen Daten in sozialen Netzwerken. Das von Jugend online initiierte Projekt hat dazu vier Videoclips drehen lassen, die Jugendliche für die Folgen zu großer Offenheit im Netz aufklären. Die "Maskottchen" der Kampagne "Data Devil" und Webman" werden über Edelprofile in schülerVZ zu erreichen sein und dort in die Diskussion mit den SchülerInnen treten.

Daniel Poli (SL: Leinad Jurassic) von Jugend Online präsentiert vorab die Kampagne in Second Life, zeigt Ausschnitte der Filme und lädt zur Diskussion und Beteiligung ein.

Ort: Second Life bei Netzcheckers/Jugend Online http://slurl.com/secondlife/eduversa/16/95/23

--Ziggy 21:51, 27 May 2009 (MET)

Virtual Worlds Best Practices in Education 2009 (VWBPE '09)

Von Freitag 27.3.09 bis Sonntag 29.3.09 findet in Second Life die Konferenz "Virtual Worlds Best Practices in Education 2009". Offizielle Konferenzseite: http://www.vwbpe.org/. Das aktuelle Programm ist im Wiki zu finden: http://wiki.vwbpe.org/index.php?title=Schedule. Aufgrund der Zeitverschiebung finden die Vorträge und Workshops ab frühem Nachmittag bis ca. 2 Uhr morgens mitteleuropäischer Zeit statt.

--Ziggy 16:05, 23 March 2009 (MET)

Jean Linden entlassen

Jean Linden, Head of German Market Development wurde aktuell bei Linden Lab wegen Umstrukturierungsmaßnahmen entlassen. Jean war gerade vor wenigen Wochen noch auf der Onlineeduca in Berlin. Ihr Engagement im Bildungsbereich war immer sehr geschätzt. Besonders hart trifft das auch die Cyberland-Jugendcommunity auf Metaversa Island im Teen Second Life, dem einzigen Projekt für deutschsprachige Jugendliche. Aufgrund der schwierigen Anmeldemöglichkeiten für nicht-amerikanische Jugendliche im Teen Second Life war sie immer Ansprechpartnerin bei verschiedenen Problemen und besuchte die Community regelmäßig. Einer der Jugendlichen hat dazu einen Blogeintrag verfasst mit Bild ihres letzen Besuches: Jean Linden wurde von Linden Lab entlassen :(

Sehr verwunderlich ist, dass es nun für den deutschen Markt keine direkte AnsprechpartnerIn bei Linden Lab mehr gibt, obwohl Deutsche in SL die zweit-(drittgrößte?) Community stellen und sogar mal ein deutsches Linden Lab Office im Gespräch war. Bleibt abzuwarten, ob Linden Lab sich vielleicht etwas neues überlegt hat oder sich in Zukunft auf andere Märkte konzentriert.

--Ziggy 21:19, 14 February 2009 (MET)

Zusammenlegung des Teen mit dem Adult Second Life geplant

In einem Interview mit Metanomics sprach Philip Rosedale (Philip Linden) erstmal von einer Zusammenlegung der beiden bisher separaten Second Life Welten. Zitat: "I think that the future of Second Life needs to be one where people of all ages can use Second Life together, and that’s the direction that we’re taking in our planning and our work". Das macht Sinn, insbesondere weil derzeit deutsche Jugendliche nicht mal die Möglichkeit haben, sich im Teen Second Life aufgrund technischer Probleme mit der Verifizierung anzumelden. (Und sich stattdessen wahrscheinlich gleich im Erwachsenen SL anmelden, weil sie dort nur ein falsches Alter angeben müssen.) Ob es bereits einen Termin dafür gibt, wollte er allerdings nicht sagen.

UPDATE: Eine pädagogische Diskussion darüber gibt es bei rezed.org: http://www.rezed.org/profiles/blogs/on-plans-to-turn-second-life

--Ziggy 21:09, 22 January 2009 (MET)

Voraussage Virtuelle Welten 2009

Die englische Agentur Kzero, die auf virtuelle Welten spezialisiert ist, sagt voraus, dass Regierungsstellen verstärkt die Entwicklung virtueller Welten für den Bildungsbereich finanzieren werden. Hoffen wir das beste. Ich fürchte Kzero hat sich noch nicht mit dem deutschen Bildungssystem beschäftigt: Predictions for 2009: Education and Personal Development

--Ziggy 19:05, 10 January 2009 (MET)

Second Life auf Online Educa Berlin 2008

Linden Lab wird auf der Online Educa Berlin 2008, der größten internationalen E-Learning-Konferenz für Unternehmen, den Bildungsbereich und den öffentlichen Sektor, vom 3. bis 5. Dezember Anwendungsmöglichkeiten von Second Life für die Welterbildung, Erwachsenenbildung und Universitäten vorstellen.

--Ziggy 19:19, 20 November 2008 (MET)

Unterricht in virtuellen Welten

Am Institut für Lern-Innovation (FIM NeuesLernen) der Universität Erlangen-Nürnberg wird in den kommenden zwei Semestern ein Online-Seminar angeboten, das sich an Lehramtsstudierende und Lehrkräfte aus der Primar- und Sekundarstufe richtet. Ziel des Seminars ist, Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit virtuellen Welten am Beispiel von Second Life, in Kombination mit Web2.0-Anwendungen, zu schulen. Dabei soll erschlossen werden, wie die Verwendung von virtuellen Welten im Unterricht, die Motivation und Teilnahme von Schülerinnen und Schülern erhöhen kann.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des europäischen Programms MUVEnation.

--Ziggy 16:17, 17 October 2008 (MET)

SLEDCC 2008 video

Wer vom 5.-7. September nicht vor Ort oder zumindest live inworld dabei war kann eine Reihe der Sessions der Second Life Educators Community Conference nun auf Veodia anschauen: http://veodia.com/site/veodiaWidget.php?portal=5640#null

--Ziggy 12:33, 15 September 2008 (MET)

Goethe-Institut in Second Life

Seit 28. Juli ist das nun auch das Goethe-Institut in Second Life präsent. Zu finden unter der SLURL: http://slurl.com/secondlife/Goethe%20Institut/. "Mit dem Second-Life-Projekt möchte das Goethe- Institut die neuen Möglichkeiten ausloten, die sich durch 3D- Communities für den interkulturellen Dialog und den Spracherwerb ergeben", sagte Klaus Brehm, Leiter des Internet-Bereichs des Goethe- Instituts, laut Mitteilung. Mein Fazit ist da etwas ernüchternd und hier zu finden.

--Ziggy 19:33, 6 August 2008 (MET)

SLEDcc 2008

Einplanen sollte man spätestens jetzt die Second Life Education Community Conferenc, die parallel zur Second Life Community Conference vom 5 - 7. September in Tampa/Florida stattfindet und natürlich auch inworld. Das Konferenzteam verspricht in den nächsten tagen das Programm zu veröffentlichen, aber schon jetzt lohnt sich ein Blick auf die Webseite und die Teilnahme an verschiedenen Grupen, die die Konferenz mit vorbereiten: http://sledcc.wikispaces.com/

--Ziggy 22:42, 8 July 2008 (MET)

SLanguage Konferenz

Ende Mai 2008 fand in second Life die SLanguage Konferenz für "Language Education in Virtual Worlds" in Second Life statt. Sämtliche Präsentationen können auf der Konferenzwebseite nun online eingesehen werden: http://www.slanguages.net/archive.php

--Ziggy 16:17, 5 July 2008 (MET)

German Educators Round Table

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 5. Geburtstag von Second Life findet eine Projektvorstellung und Podiumsdiskussion am Mittwoch, 2. Juli um 18 Uhr (9 AM SLT) statt. Mit Xon Emoto (Hanno Tietgens, Büro X) , Bernd Celt (Bernd Schmitz, Rheinische Fachhochschule Köln), Dia Diqui (Matthias Rückel, time4you GmbH), Tyke McMillan (Torsten Reiners, Universität Hamburg), Ziggy Moonflower (Michael Lange, Metaversa e.V.) und Jean Linden (Jean Miller, Linden Lab) Ort: http://slurl.com/secondlife/SL5B%20Linked/185/187/25/

--Ziggy 21:33, 26 June 2008 (MET)

Podcasts zu Bildung in Second Life

Zwei neue sehr interessante Podcasts wurden gerade fast zeitgleich veröffentlicht. Im Bildungstalk Folge 20 geht es um "Bildung im Second Life" mit den Gesprächspartnern Ralph Müller/Goethe-Universität Frankfurt am Main, Bernd Schmitz/Rheinischen Fachhochschule Köln, Matthias Rückel/direct dialog und Sarah Voß/Goethe-Universität Frankfurt am Main: http://www.bildungstalk.uni-frankfurt.de/?p=51. Und Linden Lab selber läßt im neuen "Inside the Lab"-Podcast zum Thema Education, Claudia und Pathfinder Linden zu Wort kommen: http://static-secondlife-com.s3.amazonaws.com/media/mp3/Inside-the-Lab-4.mp3.

--Ziggy 19:03, 17 June 2008 (MET)

Bayerische Staatsbibliothek nun in Second Life

Am Dienstag, 13. Mai 2008 um 17.00 Uhr wird die Insel unter dem Namen "Insel der Information" eröffnet. Die Repräsentanz ist dem realen Gebäude nachempfunden. Zahlreiche Onlinebibliotheksdienste sollen dort nutzbar sein. Webseite der BSB

--Ziggy 14:23, 8 May 2008 (MET)

Erstes deutsches Jugendbildungsprojekt startet offiziell

Am 11. April wird die Metaversa Insel im Teen Second Life mit einer RL Veranstaltung in Berlin eröffnet. Natürlich mit Liveschaltung ins Teengrid. Die Insel erfreut sich wachsender Beliebtheit bei deutschen Jugendlichen, die dann auch in verschiedenen Rundgängen ihre Objekte und Häuser vorstellen werden. Zeit: Fr, 11. April 2008 um 19.00 Uhr Ort: newthinking store, Tucholskystr. 48, 10117 Berlin

Weitere Infos

--Ziggy 18:03, 2 April 2008 (MET)

Gestaltung von Veranstaltungszentren

Das virtuelle Architektur nicht so funktioniert wie reale hat sich noch nicht überall herumgesprochen. Sehr schöne Beispiele und entsprechende Begründungen für diese These zeigt/gibt Matthias Rückel in seinem Blog: Gestaltung von Veranstaltungs- und Trainingszentren in Second Life

--Ziggy 17:39, 13 March 2008 (MET)

eureleA 2008 Preis für die VHS Goslar

EureleA ist der europäische E-Learning Award, ein Wettbewerb, mit dem ein zentraler Impuls für die Entwicklung innovativer Aus- und Fortbildungsangebote im Internet und Intranet gegeben werden soll. Die VHS Goslar wurde auf der Cebit mit dem Preis in der KAtegorie "Öffentliche VErwaltung und Ausbildung" ausgezeichnet. Zur Webseite eureleA 2008

--Ziggy 14:23, 10 March 2008 (MET)

Onlineworkshop für Jugendliche

Vom 14.-16. März haben Jugendliche wieder die Gelegenheit das Teen Second Life bei unserem Onlineworkshop kennenzulernen. Im Teen SL auf dem Metaversa Island entsteht gerade eine deutschsprachige Jugendcommunity.

Mehr Informationen

--Ziggy 18:03, 8 March 2008 (MET)

Barbies, UFOs, Avatare

Das Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) zeigt in „Second Life“ Impressionen digitaler Jugendkultur. Um Kinder und Jugendliche zu einer künstlerischen Auseinandersetzung mit den digitalen Phantasiewelten zu motivieren, hat das KJF 2007 erstmals den Fotowettbewerb „Next Level“ veranstaltet.

Die besten Bilder werden im Februar in „Second Life“ präsentiert. Die Ausstellung findet im Netzcheckers-Pavillon vom 7. bis 29. 2. statt. Eröffnung: 7.2., 18 Uhr, SLURL: http://slurl.com/secondlife/Die%20Insel/25/62/22. Parallel werden die Fotos im Teen Second Life auf der Insel von Metaversa e.V. gezeigt.

--Ziggy 18:39, 29 January 2008 (MET)

Jugendworkshop im Teen Second Life erfolgreich

Der dreitägige Onlineworkshop vom 2. - 4.1.08 von Metaversa e.V. war sehr erfolgreich. Die 11 jugendlichen TeilnehmerInnen diskutierten den Aufbau einer deutschsprachigen Jugendcommunity im TSl und wollen nun in Planungsgruppen daran weiterarbeiten. Bilder vom Workshop sind im Metaversa Inselweblog zu finden: http://www.metaversa.de/island/

--Ziggy 13:34, 7 January 2008 (MET)

Einstieg in Second Life

Statt der offiziellen Second Life-Webseite, auf der man einen Account anlegen kann, gibt es nun auch deutschsprachige Seiten, die eine SL-Registrierung erlauben. Der Vorteil: beim erstmaligen Betreten von Second Life landet man nicht auf dem englischsprachigen "Help Island", sondern kommt direkt auf eine deutschsprachige Insel. http://cyberwizard.de/secondlife/index.php?title=Registrierung

--Ziggy 19:19, 15 November 2007 (MET)

Deutscher Bildungstreff

Jeden Freitag von 18-20 Uhr (MEZ, 11-13 Uhr SL) lädt ab sofort die Gruppe "goGETyou" (German Educators and Teachers with Youth) zum Erfahrungsaustausch über Bildungsprojekte in Second Life. Ort: Jugend Online/Netzcheckers.

--Ziggy 14:39, 20 Dezember 2007 (MET)

Erster Workshop für Jugendliche im Teen Second Life

In einem dreitägigen Onlineworkshop vom 2. - 4.1.08 in Kooperation mit dem Jugendportal Netzcheckers bietet Metaversa e.V. Jugendlichen von 13 bis 17 Jahren die Möglichkeit, die virtuelle 3D-Welt Second Life zu erkunden. Bis 20.12. können sie sich bewerben: http://www.metaversa.de/island/?page_id=140

--Ziggy 13:34, 9 Dezember 2007 (MET)

Campusprogramm: Bewerben bis 31.12.07

Bildungseinrichtungen können sich noch bis Ende des Jahres bewerben, um am Campusprogramm von Linden Lab teilzunehmen. Werden sie ausgewählt, erhalten sie auf dem Campus Island für das Sommersemester 2008 kostenlos 4000 qm zur Verfügung gestellt. http://www.simteach.com/wiki/index.php?title=Campus:Second_Life

--Ziggy 17:19, 29 November 2007 (MET)

VHS Goslar bescheinigt SL Fähigkeiten

Ein aktuelles Problem greift die VHS Goslar auf: Wenn in SL Aufträge zum Bauen oder zur Betreuung vergeben werden, woher weiß der Auftraggeber, ob derjenige auch das von ihm erwartete (oder versprochene) kann? Die VHS Goslar bietet dazu nun das Zertifikat "Basics Certified (vhs)" an, das verschiedene SL-Fähigkeiten bescheinigt. Es wird in einer Onlineprüfung in SL vergeben, die sich die VHS mit 15 Euro bezahlen lässt. Eine gute Idee, von der alle profitieren: AuftragnehmerInnen, AuftraggeberInnen und die VHS. Mehr Informationen: http://www.vhs-secondlife.de/fr_slquali.htm

--Ziggy 17:49, 17 October 2007 (MET)

Eröffnung des Multiline-Hauses am 16.10. ab 12 Uhr

Multiline ist ein Netzwerk für Bildung, Chancengleichheit und Medienkompetenz Das Multiline Team und der Avatar Ziggy Moonflower alias Michael Lange, der sich mit medienpädagogischem Arbeiten in virtuellen Welten beschäftigt, stehen am 16.10. von 12 bis 16 Uhr für Fragen zur Verfügung. Von 12 bis 14 Uhr bieten wir dort als Workshop eine „Einführung in das Gestalten von Objekten“ an. Ort: Baden-Württemberg 2, http://slurl.com/secondlife/Baden%20Wuerttemberg%202/83/60/22

--Ziggy 16:51, 11 October 2007 (MET)

Anmeldung für nicht amerikanische Jugendliche ist im TSL nicht möglich

Claudia L'Amoreaux (SL:Claudia Linden) von linden Lab bestätigt heute in der SLEDT-Mailingliste, das sich Jugendliche von außerhalb der USA nicht (mehr) im teen Second Life anmelden können. Zitat: "Currently only US teen residents can create their own accounts in Teen Second Life. The current method for registration requires US-centric SMS. We are working on a solution for this. In the meantime, non-US educators planning projects in TSL will need to budget for account creation services for your student accounts."

--Ziggy 22:59, 5 October 2007 (MET)

Linden Lab plant einen Bereich im Main Grid, in dem PädagogInnen mit Jugendlichen arbeiten können

siehe: Artikel im Instructional Media Lab Weblog der Montana State University

--Ziggy 10:12, 18 September 2007 (MET)

Bringing live video to Second Life

I wrote a short tutorial on how to bring live video into Second Life: Live Video

--Ziggy 23:12, 26 July 2007 (MET)

Global Kids startet Projekt: Virtual World Campus

--Ziggy 20:52, 18. Juni 2007 (MET)

Probleme bei der Anmeldung im Teen Second Life

--Ziggy 10:39, 9. Juni 2007 (MET)

Jugendportal netzcheckers.de eröffnet Dependance

Am 25. Mai 2007 um 16 Uhr mit einem Vortrag von Josephine Dorado

--Ziggy 12:59, 20. Mai 2007 (MET)

Second Life International Education Conference: Best Practices in Teaching, Learning and Research, http://slbestpractices2007.wikispaces.com/

Die erste Second Life International Education Conference am 25. Mai 2007 geht von 9 AM - 10 PM SLT.

--Ziggy 12:59, 20. Mai 2007 (MET)